Top-Azubis ausgezeichnet

IHK Wiesbaden ehrt die 24 Besten ihrer Berufe – Azubi-Award Technische Ausbildung

23. September 2016 - Unter mehreren tausend Auszubildenden haben sie als beste ihres Berufs abgeschnitten: 24 junge Männer und Frauen sind am Freitag, 23. September, von der IHK Wiesbaden als die Top-Azubis der Region Wiesbaden ausgezeichnet worden – vier von ihnen hatten bei ihrer Abschlussprüfung sogar hessenweit die Nase vorn. „Mit Ihren hervorragenden Ergebnissen haben Sie sich die Eintrittskarte ins Berufsleben erarbeitet“, gratulierte IHK-Präsident Dr. Christian Gastl bei der feierlichen Auszeichnung im Großen Saal der IHK vor gut 100 Eltern, Lehrern und Vertretern der Ausbildungsbetriebe. „Als qualifizierte Fachkräfte haben Sie technisches, technologisches und kaufmännisches Know-how erworben. Sie sind mit den Abläufen in den Unternehmen vertraut und haben gelernt, sich in Teams zu organisieren. Das sind genau die Mitarbeiter, die Unternehmen brauchen.“
Die Absolventen hatten bei den Winterprüfungen 2015/2016 und den Sommerprüfungen 2016 unter gut 2.300 Prüfungsteilnehmern in Wiesbaden, dem Rheingau-Taunus-Kreis und Hochheim die besten Ergebnisse ihrer Berufe erreicht. „Wer eine duale Ausbildung abgeschlossen hat, dem stehen alle Türen für die Karriere offen – erst recht mit Ihren Ergebnissen“, betonte Gastl. Auch Prof. Alexander Hennig, Professor für Betriebswirtschaftslehre und Handelsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Dozent bei der VWA Wiesbaden, würdigte in seinem Festvortrag den Einsatz der Jugendlichen.
Einen besonderen Preis konnten Thanoulay Chantasing und Sarah Massmig entgegennehmen: Beide wurden mit dem Azubi-Award Technische Ausbildung 2016 ausgezeichnet. „Wir würdigen damit nicht nur die guten Leistungen in der Ausbildung und den Prüfungen, sondern herausragendes soziales Engagement und Initiativen zur Verbesserung betrieblicher Abläufe“, stellte Gastl klar. Thanoulay Chantasing hat seine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei der Jean Müller GmbH in Eltville absolviert, Sarah Massmig hat bei der data-graphis GmbH in Wiesbaden den Beruf der Mediengestalterin gelernt.
Die vier Top-Azubis der IHK Wiesbaden, die bereits als Hessenbeste in ihren Berufen feststehen, sind: Stefan Baum, der seine Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie bei der LeBe GmbH in Wiesbaden absolviert hat, Jacqueline Carpentier, die bei der Brömer & Koch GmbH in Mainz-Kastel den Beruf der Immobilienkauffrau gelernt hat, Julius Lensch, gelernter Veranstaltungskaufmann bei dem Verein Kultur im Palast, Wiesbaden, sowie Christian Schütz, der bei der Fürst von Metternich-Winneburg´sche Domäne in Geisenheim zum Weintechnologen ausgebildet wurde. Sie bewerben sich nun um den Titel Bundesbeste 2016. Die deutschlandweit besten Azubis in ihren Berufen werden bei der 11. Nationalen Bestenehrung am 5. Dezember in Berlin von der IHK-Organisation feierlich ausgezeichnet.
Top-Azubis der IHK Wiesbaden 2016 im Überblick
  • Yasemin Aktas, Bürokauffrau
    InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG, Wiesbaden
  • Vanessa Anfang, Kauffrau für Dialogmarketing
    Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Hessen, Wiesbaden
  • Stefan Baum, Produktionsfachkraft Chemie (Hessenbester)
    LeBe GmbH, Wiesbaden
  • Daniel Bayer, Fachinformatiker Systemintegration
    Brita GmbH, Taunusstein
  • Selina Becker, Bankkauffrau
    Wiesbadener Volksbank eG, Wiesbaden
  • Thorsten Bornheimer, Kaufmann im Einzelhandel
    Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH, Wiesbaden
  • Jacqueline Carpentier, Immobilienkauffrau (Hessenbeste)
    Brömer & Koch GmbH, Mainz-Kastel
  • Dominik Feller, Zerspanungsmechaniker
    InfraServ Wiesbaden Technik GmbH & Co. KG, Wiesbaden
  • Valentin Harlos, Elektroniker für Betriebstechnik
    ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  • André Hemmersbach, Mechatroniker
    LeBe GmbH, Wiesbaden
  • Romina Jaklin, Industriekauffrau
    Brita GmbH, Taunusstein
  • Lisa-Sophie Julien, Kauffrau im Gesundheitswesen
    Barmer GEK, Wiesbaden
  • Lisa Kaiser, Kauffrau für Marketingkommunikation
    iMi salesmarketing GmbH, Eltville am Rhein
  • Viktoria Leichtfuss, Verkäuferin
    OBI GmbH & Co. Deutschland KG, Idstein
  • Julius Lensch, Veranstaltungskaufmann (Hessenbester)
    Kultur im Palast e.V., Wiesbaden
  • Marie Paßmann, Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
    R + V LEBENSVERSICHERUNG AG, Wiesbaden
  • Hieu Trung Pham, Industriemechaniker
    Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH, Mainz-Kastel
  • Patrick Reinemer, Chemikant
    LeBe GmbH, Wiesbaden
  • Raoul Valentin Rossel, Kaufmann im Groß- und Außenhandel
    Koenig Leatherwear GmbH, Wiesbaden
  • Christian Schütz, Weintechnologe (Hessenbester)
    Fürst von Metternich-Winneburg´sche Domäne, Geisenheim
  • Robert Schwesig, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  • Lisa Sieberling, Kauffrau für Büromanagement
    SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  • Dominik van der Velde, Werkzeugmechaniker
    MHT Mold & Hotrunner Technology AG, Hochheim am Main
  • Jan Zimmermann, Koch
    Kurhaus Gastronomie, Wiesbaden
Preisträger Azubi-Award Technische Ausbildung 2016
  • Thanoulay Chantasing, Elektroniker für Betriebstechnik
    Jean Müller GmbH, Eltville
  • Sarah Massmig, Mediengestalterin Digital und Print
    data-graphis GmbH, Wiesbaden